Benzin-, Akku- oder Elektro-Kettensägen: für Gärtner und Profinutzer

Die kompakten Kettensägen aus unserem Shop erleichtern Ihnen das Sägen von unterschiedlichen Hölzern. Für Ihren Komfort haben wir unsere Kettensägen so konzipiert, dass sie eine optimale Gewichtsverteilung besitzen und extrem gut in der Hand liegen. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Werkzeug spannen Sie im Handumdrehen die Schnittgarnitur und Kette. Auf diese Weise können Sie schnell und unkompliziert mit Ihrer Arbeit beginnen. Damit sie ein hohes Maß an Sicherheit erfüllen, besitzen unsere Kettensägen eine Systembremse mit Kettenschnellstopp sowie einen Handschutzbügel. Neben kompakteren Modellen bieten wir Ihnen auch Profi-Sägen von solo by AL-KO mit einer Leistung bis zu 4,7 kW, die für den Einsatz in starken Beständen oder im Hartholz besonders geeignet sind. Überzeugen Sie sich von der Power unserer Kettensägen.

Mehr Infos >
{{group.name}}
{{element.name}}
{{element.name}}

{{group.name}}

Aktive Filter
{{group.name}}: {{element.name}}

{{resultCount}} Produkte gefunden

{{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} Weiter Zurück {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} Zurück {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} Weiter

Ihre Vorteile

AL-KO Kettensägen Vorteile | Doppelte Sicherheit
AL-KO Kettensägen Vorteile | Ergonomisches Arbeiten
AL-KO Kettensägen Vorteile | Einfache Wartung

Doppelt sicher

Durch Systembremse und Handschutzbügel mit Kettenschnellstopp ist in jeder Situation höchste Sicherheit gegeben – für angenehmes und unfallfreies Arbeiten.

Perfekt im Griff

Durch ihr ausbalanciertes Gewicht liegen die AL-KO Kettensägen gut in der Hand. Die integrierte Vibrationsdämpfung (bei den Benzin-Modellen) garantiert ein komfortables Arbeiten.

Leicht in Handling und Wartung

Die automatische Kettenschmierung und das Sichtfenster am Öltank erleichtern die Wartung der Elektro- und Akku-Kettensägen. Die Luftfilter der Benzin-Kettensägen lassen sich ganz einfach entfernen und reinigen. 

AL-KO Kettensägen | Produktlinien
Benzin, Akku oder Elektro?

Benzin-Motorsägen: Umfangreiches Sägenprogramm

Von der Kompaktsäge für den Hausgebrauch bis hin zur Hochleistungssäge für den professionellen Einsatz – all das bietet das vielfältige Motor-Sägenprogramm von solo by AL-KO. Dabei zeichnen sich alle Sägen durch die gleich hohe, kompromisslose Qualität, Sicherheit und Bedienfreundlichkeit aus. Die auf das jeweilige Modell perfekt abgestimmten, leistungsstarken 2-Takt-Motoren und Schneidgarnituren sorgen stets für durchzugsstarke und saubere Schnittergebnisse.

Kompakte Motorsägen
Die leistungsstarken solo by AL-KO Benzin-Kettensägen für den anspruchsvollen Anwender überzeugen nicht nur durch das bei vielen Modellen verwendete Hochleistungs-Triebwerk mit Nickel- Silizium beschichtetem Zylinder, dem wartungsfreundlichen Aufbau sowie dem Ketten- und Schienenschmiersystem – sie lassen sich zudem gut bedienen und liegen optimal in der Hand. Dank der üppigen Leistung stellt auch das Sägen von Brennholz, das Bauen mit Holz oder das Fällen kleinerer bis mittlerer Bäume für diese Allroundsägen überhaupt kein Problem dar, denn die robuste und gleichzeitig leichte Bauart der Sägen ermöglicht ein komfortables Arbeiten auch unter schwierigen Bedingungen.

Universal- und Profisägen
Die Universal- und Profisägen bieten dank höchster Qualität, perfektem Leistungsgewicht und optimalem Bedienkomfort beste Voraussetzungen für beste Ergebnisse – auch im gewerblichen Einsatz. Die professionellen Schneidgarnituren, die verbesserte Luftführung, die seitliche Kettenspannung sowie die hochwertigen Vergaser mit Kompensator sind weitere Pluspunkte dieser Geräte – genau wie das Magnesium-Kurbelgehäuse, die überlegene Ergonomie, die hohe Beschleunigung und die effektive Vibrationsdämpfung. Die dreiteilige geschmiedete Kurbelwelle sorgt zudem für maximale Verschleißfestigkeit.

Akku-Kettensäge EnergyFlex: flexible emissionsfreie Li-Ionen-Power.

Die Akku-Kettensäge besticht durch ihre schlanke Form, einer kompromisslosen Ausstattung und ihrer kabellosen, emissionsfreien Li-Ionen-Power. Sie bietet eine sehr starke Schnittleistung und Langlebigkeit dank original Oregon-Schwert und -Kette. Die werkzeuglose Kettenspannung macht das Arbeiten besonders einfach, genauso wie die automatische Kettenschmierung mit Sichtkontrollfenster am Öltank. Für die Sicherheit sorgt die Systembremse und Handschutzbügel mit Kettenschnellstopp.

EnergyFlex: Im Mittelpunkt steht der Akku
Rasen mähen, Hecke schneiden oder Herbstlaub zusammenblasen mit ein und demselben Akku – mit der EnergyFlex-Familie kein Problem. Mit vier Rasenmähern und vielen Handgeräten bietet die EnergyFlex-Akkufamilie alles für Ihren Garten. Die Akku-Kettensäge verbindet dabei die Vorteile der Benzin-Motorsäge, wie Flexibilität, mit den Vorteilen der Elektro-Kettensägen, wie Wartungsarmut und Abgasfreiheit. Die Akku-Kettensäge besticht durch ihre schlanke Form, einer kompromisslosen Ausstattung und ihrer kabellosen, emissionsfreien Li-Ion Power.

Mit seinen 40 Volt max. und 4 Ah, liefert der Akku eine beeindruckende Leistung. Zudem ist er dank seiner Lithium-Ionen-Zellen außergewöhnlich langlebig und nicht selbstentladend, weil er keinen Memory-Effekt kennt. Das Beste: Bei den Rasenmähern ist der Akku samt Ladegerät bereits mit dabei, sodass lediglich noch die passenden Handgeräte (ohne Akku) gekauft werden müssen.

Weitere Vorteile:
I starke Schnittleistung und Langlebigkeit dank original Oregon Schwert und Kette
I Modell aus der EnergyFlex-Familie daher ohne Akku und Ladegerät
I einfache, werkzeuglose Kettenspannung
I automatische Kettenschmierung mit Sichtkontrollfenster am Öltank
I Für die Sicherheit sorgt die Systembremse und Handschutzbügel mit Kettenschnellstopp

Elektro-Kettensägen: ideal für dickere und dünnere Stämme im eigenen Garten

Auf einem üppig bewachsenen Grundstück müssen Sie regelmäßig zur Pflege oder Neugestaltung hochgewachsene Bäume und Sträucher zurechtstutzen. Doch auch in kleineren Gärten und in Parzellen gibt es in Sachen Holz immer etwas zu tun. Ob zum Sägen von Ästen, zum Innenausbau oder Vorbereiten von Brennholz – für diese und weitere Holzarbeiten sind Elektro-Kettensägen die richtige Wahl. Um Ihnen das Arbeiten so einfach wie möglich zu machen, sind die Geräte aus dem Hause AL-KO erstklassig ausgestattet. Das Schwert und die Kette sind original von Oregon und bestechen mit einer hervorragenden Schnittleistung und Langlebigkeit. Dank superstarker Motoren fressen sich unsere Elektro-Kettensägen mit einer Geschwindigkeit von 13,5 m/s problemlos durch jedes Holz. Zu Ihrer Sicherheit verfügen sie über einen Handschutzbügel und eine Systembremse, die im Bedarfsfall für einen Kettenschnellstopp sorgt. Auch in Richtung Komfort sind unsere Elektro-Kettensägen Meister ihres Fachs. Die Kette wird automatisch geschmiert und der Öltank besitzt ein Kontroll-Sichtfenster.

Elektro-Kettensägen sind Ihr starker und zuverlässiger Partner bei allen Holzarbeiten. Dank Elektro-Motoren mit ordentlich Power sägen Sie mühelos sowohl dünne Äste als auch dicke Baumstämme. Wählen Sie in unserem Shop zwischen klassischem Quermotor oder handlichem Längsmotor. Sie sind ideal für den Einsatz im Haus oder hausnahen Bereichen. Elektro-Kettensägen empfehlen sich für Hobbygärtner, die kleinere Bäume, Äste oder Brennholz schneiden. Auch sehr gut geeignet für den Baubereich.

Weitere Vorteile
I Keine Abgase: Deshalb kann die Elektro-Kettensäge auch gut in geschlossenen Räumen oder Scheunen zum Einsatz kommen
I Schlanke Bauweise bei längsverbautem Motor
I Sicherheit: durch Systembremse und Kettenschnellstopp
Überlastungsschutz bei Überhitzung
I Einfache Wartung

AL-KO Kettensägen | Wissenswertes
Wissenswertes

| Die richtige Schutzkleidung 
Bevor Sie loslegen, müssen Sie sich noch richtig anziehen! Schutz für Kopf, Augen, Ohren, Hände, Beine und Füße ist vorgeschrieben. Für den Kopfbereich gibt es einen Schutzhelm mit Visier und Gehörschutz, der vor Lärm und herumfliegenden Ästen und Spänen schützt. Zudem ist es unerlässlich, beim Arbeiten mit der Motorsäge eine Schnittschutzhose mit verstärkten Beineinsätzen und Schnittschutzschuhe zu tragen.

| Richtiges Starten der Benzin-Motorsäge 
Beim Starten der Benzin-Motorsäge wird diese auf den Boden abgestellt und festgehalten (Schwert muss frei sein). Der Schalter neben dem hinteren Griff ist so etwas wie das Zündschloss beim Auto. Auf „I“ wird gearbeitet, auf „O“ (STOP) ist die Säge aus.

| So halten Sie die Motorsäge korrekt 
Die Hände umfassen die Haltegriffe so, dass der Daumen stets den Griff umschließt (geschlossener Griff). Die Motorsäge immer mit beiden Händen halten! Die Kettensäge soll beim Schneiden möglichst abgestützt werden (am Stamm oder der Anschlagkralle). Das Abstützen erhöht die Sicherheit und erleichtert die Haltearbeit.

| Ideale Körperhaltung beim Sägen 
Die Grundstellung beim Schneiden mit der Motorsäge ist stets so zu wählen, dass der Körper durch Stoß und Zug möglichst nicht aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann. Für einen festen und sicheren Stand sind die Beine daher seitlich und der Länge nach versetzt. Verwenden Sie die Motorsägen weder auf Leitern noch auf Bäumen.

| Pflege: regelmäßiges Nachspannen, Schmieren & Ölen des Motors Regelmäßiges Nachspannen ist äußerst wichtig. Dies geschieht über die Kettenspannschraube. Eine fehlerhafte Spannung kann zu vorzeitiger Abnutzung der Führungsschiene oder zu häufigem Abspringen der Kette führen. Über dies wichtig ist auch das Kettenöl. Denn ohne Öl zu sägen, würde den frühen Tod von Schiene und Kette bedeuten; bei Benzin-Kettensägen den Öl- nicht mit dem Kraftstofftank verwechseln. AL-KO Kettensägen verfügen teilweise über eine automatische Kettenschmierung sowie einen Regler, um das Fördervolumen des Öls einzustellen. Reinigung der Motorsäge ist Pflicht.

Eine regelmäßige Reinigung der Motorsäge von eingetrocknetem, hartnäckigem Schmutz wie Harz ist unumgänglich. Nehmen Sie die Sägekette ab und reinigen Sie Ihre Säge nach jedem Arbeiten. Besonders wichtig ist eine stets optimal geschärfte Kette. Das sollten Sie nur dann selbst erledigen, wenn Sie es unter fachlicher Anleitung gelernt haben. Bei der Benzin-Kettensäge sollten Sie nach jedem Gebrauch Luftfilter, Ölanschluss, Führungsschiene und Zylinderrippen reinigen. Generell gilt: Wird der Wartungsplan in der Bedienanleitung beachtet, müssen Sie sich keine Sorgen um den Zustand Ihrer Motorsäge machen.

| Unser Rat an Hobbyförster: Machen Sie den „Kettensägen-Führerschein“
Der Motorsägenschein ist ein Qualifizierungsnachweis für alle, die selbst in Forsten Brennholz schneiden möchten und natürlich für alle, die beruflich mit der Säge arbeiten. Die Inhalte und Anforderungen an die Lehrgänge werden von den gesetzlichen Unfallversicherungen festgelegt. Einen solchen Kurs finden Sie sehr leicht in Ihrer Nähe, er wird u. a. von Forstverwaltungen oder Baumärkten angeboten.

Benzin-Kettensäge: mehr Komfort und Kraft bei der Holzbearbeitung 

Unsere Benzin-Kettensägen sind handliche Kraftpakete für alle forstlichen Einsätze und Arbeiten. Ein ergonomischer Griff, einfach zu erreichende Bedienelemente sowie ein effektives Anti-Vibrationssystem machen die Benutzung sehr komfortabel. Leicht ist auch die Wartung: Die Luftfilter können Sie für eine Reinigung einfach herausnehmen. Dadurch stellen Sie sicher, dass das Kraftstoff-Luftverhältnis stets optimal ist und die Benzin-Kettensäge ihre volle Kraft zeigen kann. Einige Modelle verfügen über ein sehr geringes Leistungsgewicht von 1,9 kg /kW.

Beispielhafte Ausstattungsmerkmale: • 2-Takt-Motor • Leistung 1,2 bis 4,7 kW • Leichtstartsystem • Schwertlänge 35 bis 70 cm • Hochwertiger Vergaser mit Kompensator • Automatische Kettenschmierung • Gewicht 4,0 bis 6,7 kg Entscheiden Sie sich nach Ihren Wünschen für eine Universalsäge oder ein Modell für anspruchsvolle Aufgaben.

Elektro-Kettensägen: Leichtgewichte mit starken Motoren 

Die klassische Variante ist der durchzugsstarke Quermotor. Bei seiner Konzeptionierung haben wir großen Wert auf eine optimale Gewichtsverteilung gelegt. Auf diese Weise sägen Sie zum Beispiel das Feuerholz für Ihren Ofen bequem und in kürzester Zeit. Der Längsmotor macht die Elektro-Kettensäge schlank und vergrößert Ihre Bewegungsfreiheit. Mit der handlichen EKI 2200/40 sägen Sie ermüdungsfrei Äste und Balken in großer Höhe.

Beide Varianten sind in ihrem Design extrem ergonomisch und innovativ, damit Sie sich von Muskelkater und Rückenschmerzen verabschieden können. • Langlebig, wartungsarm und frei von schädlichen Abgasen • Modellabhängig bis 2.400 Watt Leistung • Schwertlänge bis zu 40 cm • Teilweise werkzeugloser Kettenspannung Tun Sie sich und Ihrem Garten etwas Gutes: Elektro-Kettensägen von AL-KO sind abgasfrei sowie geräuscharm und damit schonend für die Umwelt.

Akku-Motoren mit starker Leistung – auch in unserer Akku-Kettensäge 

Auf einem üppig bewachsenen Grundstück müssen Sie regelmäßig zur Pflege oder Neugestaltung hochgewachsene Bäume und Sträucher zurechtstutzen. Doch auch in kleineren Gärten und in Parzellen gibt es in Sachen Holz immer etwas zu tun. Ob zum Sägen von Ästen, kleinere Schnittarbeiten im Innenausbau oder Vorbereiten von Brennholz – für diese und weitere Holzarbeiten sind Akku-Kettensägen die richtige Wahl.

Qualitätskennzeichen: • Kabellos dank starkem Li-Ionen-Akku • Werkzeuglose Kettenspannung • Automatische Kettenschmierung • Mitglied aus der EnergyFlex-Familie Tun Sie sich und Ihrem Garten etwas Gutes: Akku-Kettensägen von AL-KO sind abgasfrei sowie geräuscharm und damit schonend für die Umwelt.