Schneefräse AL-KO SnowLine 560 II

Artikelnummer: 112933 Temporär nicht auf Lager
inkl. 20% MwSt., kostenlose Lieferung
  • … Kraftvoller, sparsamer Benzinmotor mit Seilzugstart
  • Optional zuschaltbarer Radantrieb
  • 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge
  • Schnee wird bis zu 15 m weit ausgeworfen
  • Sicheres Vorankommen mit grobstollliger Bereifung

Die Schneefräse mit Stollenbereifung ist ideal für das komfortable Schneeräumen rund um Haus und Hof sowie kleineren Parkplätzen und Stellflächen.


Mühelose Winterarbeit mit Benzin-Schneefräse 560 II

Mit der Benzin-Schneefräse 560 II SnowLine wird aus dem anstrengenden Winterdienst eine fast mühelose Betätigung an der frischen Luft. Fräsen Sie den Schnee lieber weg, als ihn mit der Schneeschaufel zu schippen. Selbst große Räummengen und verharschter Schnee sind für dieses Modell leicht zu bewältigen. Kommen Sie darüber hinaus in den Genuss von Komfortfunktionen, wie den ergonomischen Führungsholm oder den zuschaltbaren Antrieb. Dank ausgereifter Motoren- und Fräsen-Technologie erhalten Sie mit unserer Schneefräse einen zuverlässigen, bärenstarken Partner für die kalten Schneetage.


Technische Details der Benzin-Schneefräse 560 II

Die kraftvollen Motoren der Schneefräse mit 4,0 kW und 182 ccm Hubraum bieten durch die OHV-Technologie mit oben liegenden Ventilen einen hervorragenden Wirkungsgrad, was sich durch sparsamen Verbrauch bemerkbar macht. Die Räumbreite beträgt 56 cm, die Schnee-Einzugshöhe bis zu 51 cm, und je nach Beschaffenheit wird der Schnee bis zu 15 m weit durch den drehbaren Auswurfschacht befördert. Der Radantrieb erfolgt davon unabhängig, sodass sich die Schneefräse immer weiterbewegt und konstant Schnee räumt. Mit der Stollenbereifung ist dabei auch bei widrigen Bedingungen für gute Traktion und leichte Manövrierfähigkeit gesorgt. Durch den wintertauglichen, starken OHV-Motor und den zuschaltbaren Radantrieb mit 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen ist die 2-stufigen (Schnecke und Wurfrad) Schneefräse SnowLine 560 II besonders einfach zu handhaben. Durch den Seilzugstarter kann auch in besonders kalten Wintertagen die Schneefräse problemlos gestartet werden.


Die Benzin-Schneefräse 560 II SnowLine kaufen & Alternativen

Kaufen Sie jetzt die Benzin-Schneefräse 560 II SnowLine in unserem Webshop oder bei einem unserer Fachhändler. Sie ist der ideale Partner zum Schneeräumen auf Hofeinfahrten und Bürgersteigen. Wenn Sie Schneefräsen mit 1-stufiger Fördertechnik möchten, empfehlen wir die Schneefräse AL-KO SnowLine 55 E, wenn Sie eine höhere Räumbreite und mehr Leistung wünschen, die Schneefräse AL-KO SnowLine 620 E II.

Ihre Vorteile

Sparsam im Verbrauch

Sparsam im Verbrauch

Die kraftvollen Motoren der Schneefräsen bieten durch die OH V-Technologie mit obenliegenden Ventilen einen hervorragenden Wirkungsgrad, was sich durch eine höhere Leistung bei geringerem Verbrauch bemerkbar macht.

Mühelos Räumen

Mühelos Räumen

Je nach Beschaffenheit wird der Schnee bis zu 15 m weit durch den drehbaren Auswurfschacht geworfen. Der Radantrieb erfolgt davon unabhängig, so dass die Schneefräse sich immer weiterbewegt und konstant Schnee räumt.

Robust und zuverlässig

Robust und zuverlässig

Durch den wintertauglichen, starken OH V-Motor und zuschaltbaren Radantrieb sind die zweistufigen Schneefräsen SnowLine 560 II, 620 II, 620 E II, 700 E und 760 TE besonders einfach handzuhaben. Noch komfortabler wird das Schneeräumen durch die beheizbaren

Technische Daten

2-stufig (Schneefräse)
Leistung in kW 4.0
Schalldruckp gem LpA[dB(A)] 86.6
Elektro-Start nein
Marke AL-KO
Vibrationswert ahw (m/s^2) 4.05
Hubzahl U/min 2000.0
Räumbreite in cm 56.0
Primer ja
Unsicherheitsf. KpA[dB(A)] 3.0
Anzahl Arbeitstufen 2.0
Antriebsart Benzin
Hubraum in ccm 182.0
Griffe beheizbar nein
Gewicht brutto in kg 90.0
Volumen Benzintank Liter 3.0
Schalll.p garant LwA[db(A)] 102.0
Gewicht netto in kg 75.0
Produktlinie Comfort
Motorart 4-Takt
Zubehör im Lieferumfang NEIN
Schallleist.p gm LwA[dB(A)] 98.0
Einzugshöhe in cm 51.0
K-Wert (m/s^2) 1.5
Autochoke Vorhanden Ja